Seite wählen

Wir sind das P
in Ihrem
Potenzial!

Ganzheitlich gedacht. Ganzheitlich gemacht: integriertes Management mit prego services

IMS

Unser Integriertes Managementsystem (IMS) bildet für unsere Arbeit das Regelwerk aus Methoden und Instrumenten zur Einhaltung gesetzlicher, normativer sowie unternehmerischer Anforderungen in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Compliance, Datenschutz, Energie, Informationssicherheit, Prozesse, Qualität, Risiko sowie Umwelt.

Das IMS ist integraler Bestandteil unserer gesamten Organisation, denn es ermöglicht uns die Nutzung von Synergien, die Bündelung von Ressourcen und ein möglichst schlankes Management. Zentrale Aspekte unseres IMS sind kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) und die enge Verzahnung mit unserer Prozessarchitektur.

Leitbild und Leistung unseres Integrierten Managementsystems

Mit der Implementierung und stetigen Weiterentwicklung unseres IMS verfolgen wir ein klares Ziel, gegenwärtige wie zukünftige Ansprüche und Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen oder zu übertreffen ‒ und so die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen konsequent sicherzustellen. Dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess liegt der immer wieder zu durchlaufende Zyklus aus „Plan, Do, Check, Act“ (PDCA-Zyklus) zugrunde: Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit aller Prozesse werden permanent überwacht und gegebenenfalls korrigiert. Durch fest definierte Prozesse, aber auch durch notwendige Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen wird so ein hohes Maß an Qualität erreicht und im Unternehmen etabliert.

Das IMS leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg und sichert die positive wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens nachhaltig über alle Bereiche hinweg.

Kontakt
Tel.: +49 681 95943-0
E-Mail: info@prego-services.de
> weitere Informationen
prego services GmbH