Seite wählen

Applikationssicherheit

Die Applikationssicherheit ist eine oft unterschätzte Sicherheitskomponente und wird von immer mehr Angreifern ausgenutzt. Hierbei finden die Angriffe über den Applikations-Layer statt. Hierbei werden tiefe OSI-Layer Schichten genutzt, die viele klassische Firewallsysteme gar nicht erkennen.

Kritische Geschäftsanwendungen sollten durch eine spezielle Application Firewall zusätzlich geschützt werden. Hierbei können intelligente Systeme darauf reagieren, wenn z. B. ein Zugriff auf externe Dienste unkontrolliert stattfindet und diese gegebenenfalls blockieren, wenn sie nicht der Application Firewall Policy entsprechen. Auch bei Softwareupdates können solche Sicherheitslücken ausgenutzt werden.

Applikationssicherheit fängt bereits bei der Entwicklung der Software an. Besondere Aufmerksamkeit benötigen selbst programmierte Applikationen oder sogenannte „costumizing“ innerhalb der Software. Viele SAP-Funktionalitäten sind z. B. selbst programmiert oder angepasst. Hierbei sollten Sie stets auf einen „sauberen“ Quellcode achten. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Entwicklung sicherer Software Applications.

Wie sicher sind Ihre Anwendungen? Sind alle Softwareversionen auf dem neuesten Stand? Schließen Sie eventuelle Backdoors? Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihre Apps sicher machen.

Sabina Aggozino

Jens Brunnet
Kontakt
Tel.: +49 681 95943-0
E-Mail: info@prego-services.de
> weitere Informationen
prego services GmbH