Seite wählen
prego.SECaaS

Business Continuity – wie lange darf der Betrieb ausfallen

Im Rahmen der Business Continuity ist der reibungslose IT-Betrieb eine der wichtigsten Voraussetzungen für Ihr Unternehmen. Sämtliche Geschäftsprozesse und der Betrieb sind heute bereits größtenteils digitalisiert oder stehen in starker Abhängigkeit von IT-Systemen. Ausfälle und Störungen können schnell zu massiven finanziellen Schäden führen – ein zu lange andauernder Stillstand kann darüber hinaus auch zu einem kritischen existenziellen Problem werden. Daher bedarf es einer stabilen und robusten IT-Landschaft und einer professionellen Überwachung des Betriebs der Software, Hardware und Netzwerke.

Business Continuity – die Aufrechterhaltung des funktionsfähigen IT-Betriebs und der Netzwerkinfrastruktur einschließlich Software- und Hardware-Komponenten sowie die Abwehr von Sicherheitsrisiken sind eine entscheidende Kernfunktion eines Unternehmens. Oftmals sind gerade mittelständige Unternehmen nicht mit den notwendigen Personalressourcen ausgestattet, um mit der rasanten Entwicklung der immer komplexeren Anforderungen Schritt halten zu können.

Wir unterstützen Sie in unserem SOC und NOC mit unseren professionellen IT-Services bei Betrieb und Überwachung Ihrer IT-Systeme und unterstützen Ihre Mitarbeitenden durch unseren Servicedesk.

Haben Sie einmal kalkuliert, wie viel ein Tag Stillstand in Ihrem Unternehmen kosten würde? Mit uns bleibt Ihre IT stabil für Ihr Business!

Jörg Metzlaff

Jens Brunnet
Kontakt
Tel.: +49 681 95943-0
E-Mail: info@prego-services.de
> weitere Informationen
prego services GmbH