OPTIMIERTE SACHKONTENFINDUNG IM SAP-ERP

Ein individuell einstellbares Regelwerk vereinfacht Ihnen zukünftig Ihren Arbeitsalltag

OptikSKF automatisiert die Zuordnung der Sachkonten in Bestellanforderungen, Bestellungen, Kontrakten und Leistungserfassungsblättern. Pro Buchungskreis können Sie individuelle Regelwerke einrichten, die zum Beispiel den Bestellwert oder eine Mehrfachkontierung berücksichtigen. Somit müssen Einkaufsbelege nicht mehr korrigiert und FI-Belege nicht mehr umgebucht werden. Dabei macht ein detailliertes Analyseprotokoll schnell auf Sonderfälle aufmerksam.

Der Clou: Durch den eingebauten Testmodus können Sie Ihr Regelwerk im Produktivbetrieb ausprobieren.

Ihr Mehrwert:

Keine manuellen Umbuchungen mehr! Sie sparen Zeit und Ressourcen. Den Return On Invest erreichen Sie innerhalb weniger Wochen.

Was unsere Kunden besonders an uns schätzen?

Dass sie die Installation modifikationsfrei selbst vornehmen können und ihren Standard sinnvoll erweitern.