Prozessberatung

Kontinuierliche Verbesserung des wirtschaftlichen Erfolgs und hohe qualitative Performance verlangen nach einem straffen Prozessmanagement

Steigende und sich permanent ändernde Kundenanforderungen an Service- und Produktqualität sowie weiterhin bestehender und zunehmender Kostendruck vor dem Hintergrund globaler Vernetzung und Produktion sind zentrale Herausforderungen für eine kontinuierliche Verbesserung der eigenen Geschäftsprozesse. Trotz eines mittlerweile in den Unternehmen gut etablierten Blicks auf die komplexen Beziehungen in den Prozesslandschaften werden nach wie vor zwischen 25 und 30 % der Arbeitszeit im Alltag unproduktiv genutzt, weil Prozesse unzureichend geplant, gesteuert und im Ablauf zu wenig bzw. heterogen technisch unterstützt werden.

Sie möchten die Komplexität Ihrer Prozesse reduzieren und durch integrierte Lösungen optimieren? Wir bauen Ihnen keine schönen Prozessschaubilder, sondern entwickeln für Sie praktikable und konkrete Lösungen, die sie in Ihrem betrieblichen Alltag messbar unterstützen.

 

Geschäftsprozesse kontinuierlich optimieren – mehr als Prozessschaubilder und Ablaufdiagramme

Aus Kundensicht ist die Produktqualität und die persönlich gefühlte Convenience das Maß für bereitgestellte Leistungen. Die Geschwindigkeit, mit der Produktions- und Serviceprozesse an neue Rahmenbedingungen angepasst werden müssen hat deutlich zugenommen und wird vor dem Hintergrund der aktuellen Megatrends weiter zunehmen. Darüber hinaus steigt die Komplexität durch enge Verzahnung unterschiedlichster Prozessanforderungen. Integrierte Systeme, die auf dem Reißbrett entstanden und anschließend umgesetzt wurden, sind eher die Ausnahme. Historisch gewachsene Strukturen und der damit verbundene Schutz von Investitionen führen in der Regel zu minimalinvasiven Optimierungen. Diese mit größtmöglichem Erfolg durchzuführen und dabei messbare Ergebnisse zu erzielen ist eine der großen Herausforderungen im Alltag.

Qualität und Service wird heute nicht mehr alleine an der Funktionalität eines Produktes oder einer Dienstleistung gemessen. Vielmehr ranken sich darum eine Reihe weiterer Ansprüche wie Kundenansprache und Kundenservice, Schnelligkeit, Flexibilität und Individualität, gutes Preis-/ Leistungsverhältnis und Innovationsfähigkeit. Die Art und Weise, wie Prozesse gestaltet sind, trägt maßgeblich dazu bei, die heute wichtigen Ziele zu erreichen.

Bei welchen Themen können wir Ihnen durch eine Prozessberatung zur Seite stehen?

  • Organisations- und Systemschnittstellen
  • Ressourcenbindung und Kostenstrukturen
  • Verantwortlichkeits- und Entscheidungsstrukturen
  • Arbeitsabläufe in Bezug auf manuelle und maschinelle Verarbeitungsschritte
  • Einbezug von Kunden, Lieferanten und Partnern in die Geschäftsabläufe
  • Datenqualität und –verfügbarkeit

Abstrakte Prozessmodelle gibt es bei uns nicht. Mit dem steten Blick auf Ihre Lösung geht es uns bei der Prozessberatung um konkrete Aspekte zur Gestaltung Ihrer betrieblichen Abläufe. Wir verfügen über die notwendigen Analyseinstrumente und über ein breites Lösungs- und Serviceportfolio zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Ihre Lösung steht immer im Vordergrund. Wir bieten keine Konzepte von der Stange, sondern kümmern uns um genau Ihre spezifische Herausforderung. Wir sprechen Ihre Sprache.

Ihr Mehrwert:

Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch schrittweise Etablierung eines integrierten Managementsystems auf Basis gut aufeinander abgestimmter Geschäftsprozesse. Verbessern Sie Qualität, Service und Ertragsposition durch eine schrittweise und kontinuierliche Verbesserung Ihrer Prozesse. Kleine aufeinander aufbauende Schritte statt große Würfe sichern Ihren Erfolg. Das ist unsere Maxime.

Was unsere Kunden besonders an uns schätzen?

Dass sie mit uns einen Partner gefunden haben, der aus der Praxis und nicht aus der Theorie heraus handelt und die eigene Expertise aus konkreten eigenen Projekten ableitet. Wir wissen, dass jede Herausforderung individuell ist und auch entsprechend betrachtet werden muss. Dabei hören wir gut zu und agieren nicht als Besserwisser sondern als Sparringspartner im Dienste einer guten Lösung.