Process Mining

Process Mining bietet gegenüber klassischen Prozessaufnahmen erhebliche Objektivitäts-, Zeit- und Kostenvorteile. Die Tools visualisieren und dokumentieren alle abgelaufenen Prozessvarianten auf Basis Ihrer Systemdaten. Nutzen Sie Process Mining und identifizieren Sie Verbesserungspotenziale.

Bisher wird die Optimierung der Prozesse auf Basis komplizierter Projekte mit Interviews und Gruppenworkshops durchgeführt. Diese Analysen basieren i.d.R. immer auf persönlichen Sichten der Themen und Prozesse und geben oftmals – nach enormen Aufwand und Ressourcenansatz nicht das reale Bild dar.

Mit Process Mining erhalten Sie schnell die qualitativ bestmögliche Grundlage, um Risiken oder unproduktive Geschäftsprozesse zuverlässig zu identifizieren und fundierte Managemententscheidungen zu treffen. Komplexe Unternehmensstrukturen und langjährig bestehende IT-Infrastrukturen werden verständlich in IST-Zeit dargestellt.

Effizienzpotenziale sichern mit Hilfe von 2 Process Mining-Lösungen:

  • M2C – Meter-to-Cash
  • P2P – Purchase-to-Pay

M2C – Meter-to-Cash

Mit den vorhandenen Daten in Ihren Systemen analysieren wir, wie die Prozesse in Ihrem Bereich laufen und wo ungenutzte Potenziale liegen. So können wir rekonstruieren, wann eine Ablesung erfasst, der Fakturabeleg angelegt und ein Zahlungsausgleich erfolgt ist. Zählerstandskorrekturen, Stornierungen und weitere manuelle Prozessschritte werden beim Soll–Ist-Prozessvergleich aufgezeigt. In den meisten Daten schlummern ungenutzte Potenziale, denn in den Unternehmen fehlt häufig die Information darüber, welche Vorgänge ineffizient abgewickelt werden und was die konkreten Ursachen dafür sind.

Mit der Process Mining Lösung M2C bieten wir eine einfache und sichere Methode, mit der man aus einer neuen Perspektive auf die tatsächlich ausgeführten Ist-Prozesse schaut. Das Verfahren ist praxiserprobt und hilft zu verstehen, wie man Vorgänge im Unternehmen besser steuern kann.

prego services Lösung Meter-to-Cash

P2P – Purchase-to-Pay

Mit unserer Purchase-to-pay-Lösung schaffen wir ganz einfach Transparenz in Ihren Einkaufsprozess. Mit den vorhandenen Daten in Ihren Systemen analysieren wir, wie die Prozesse in Ihrem Bereich laufen und wo ungenutzte Potenziale liegen. So können wir rekonstruieren, wann eine Bestellung/Anforderung freigegeben, der Wareneingang gebucht und eine Rechnung bezahlt wurde. Die Lösung zeigt zudem manuelle Prozesseingriffe, verlorene Skonti und Rechnungen ohne Bestellbezug auf. In den meisten Daten schlummern ungenutzte Potenziale, denn in den Unternehmen fehlt häufig die Information darüber, welche Vorgänge ineffizient abgewickelt werden und was die konkreten Ursachen dafür sind.

Mit der Process Mining Lösung P2P bieten wir eine einfache und sichere Methode, mit der man aus einer neuen Perspektive auf die tatsächlich ausgeführten Ist-Prozesse schaut. Das Verfahren ist praxiserprobt und hilft zu verstehen, wie man Vorgänge im Unternehmen besser steuern kann.

prego services Lösung Purchase-to-pay

Ihr Mehrwert:

Hochtransparente und innovative Data-Mining-Lösung für schnelle und effektive Prozesse

  • Effektive Datenanalyse rund um Ihre Prozesse
  • Klare Dokumentation der Ist-Prozesse ohne individuelle Bewertungen
  • Soll-Ist-Abgleich, um Abweichungen bei gewünschten Prozessen zu ermitteln und zu bewerten

Was unsere Kunden besonders an uns schätzen?

Mit Hilfe von 5 Ansätzen können Prozessrisiken und –kosten auf Basis der Auswertungen erkannt und optimiert werden.

Process Mining bringt Ihnen Zeit- und Kostenvorteile im Vergleich zur klassischen Prozessaufnahme.

Unsere Process-Mining-Lösungen basieren auf den Big-Data-Lösungen unseres strategischen Partners Process Analytics Factory GmbH (PAF pafnow.com), die schon in über 300 Projekten erfolgreich umgesetzt wurden.